CDU Gemeindeverband Hilzingen
 
Impressionen
Themen
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier!
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Union schaft Zukunft für die Bürger Hilzingens. Offenheit, Transparenz und Bürgerbeteiligung.
Neuigkeiten
14.09.2007, 11:44 Uhr
Müller-Fehrenbach: keine erneute Kandidatur als Kreisvorsitzender
Andreas Jung soll Nachfolger werden
Mit der Einladung zum Kreisparteitag am 12.Oktober 2007 hat CDU-Kreisvorsitzender Wolfgang Müller-Fehrenbach alle CDU-Mitglieder darüber informiert, dass er nicht mehr zur Wahl als Vorsitzender antreten wolle.
„Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unionsfreunde,
Sie erhalten heute die offizielle Einladung zu unserem nächsten Kreisparteitag am 12. Oktober 2007 in Markelfingen.
Im Mittelpunkt des Abends stehen wie alle 2 Jahre Rechenschaftsberichte und Neuwahlen.
Sie als Mitglied vergeben per demokratischer Wahl die Aufgaben für die nächsten beiden Jahre. Diesen Tag in bzw. vor einem wahlfreien Jahr nehme ich als Kreisvorsitzender zum Anlass, Ihnen für ihre jahrelange wohlwollende und konstruktive Begleitung von Herzen zu danken.
Ich habe mich entschieden, nach insgesamt 10 Jahren Amtszeit nicht mehr anzutreten.
Gleichzeitig schlage ich mit innerer Überzeugung und aus der Erfahrung bisheriger Arbeit einen Vertreter der nachfolgenden Generation vor:
Meiner Meinung nach ist Andreas Jung, Bundestagsabgeordneter und einer meiner Stellvertreter, ein besonders geeigneter Kandidat. Der Kreisvorstand hat sich am 26. Juli
meinem Vorschlag einstimmig angeschlossen.
Mich hat die Aufgabe als Kreisvorsitzender stets erfüllt, unser Kreisgeschäftsführer Anton Auer hat mich in allen 10 Jahren entscheidend unterstützt. Ich durfte auf diese Weise den Menschen unseres lebenswerten Landkreises dienen und die Arbeit unserer tüchtigen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger unterstützen.
Wir sind eine große Familie ethisch und politisch gleichgesinnter Mitglieder.
Mögen unserem Kreisverband diese Einigkeit, Zielstrebigkeit und der Erfolg treu bleiben.
Die neuen Aufgaben stehen an: Der Kreisverband, die Stadt- und Ortsverbände und deren Fraktionen müssen demnächst die Kommunalwahlen 2009 thematisch vorbereiten, Kandidatinnen und Kandidaten gewinnen und entschlossen um den Erfolg in zwei Jahren kämpfen.“

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wolfgang Müller-Fehrenbach
Kreisvorsitzender

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
Umfrage
Gemeinde mit Tradition und Fortschritt - das Motto der Gemeinde soll
unverändert fortbestehen
einem neuen, zeitgemäßeren Slogan weichen
einfach abgeschafft werden (man braucht gar kein Motto)
Dazu habe ich selbst keine Meinung (ich enthalte mich)
Presseschau
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Junge Union Deutschlands

 
   
0.10 sec. | 80116 Visits