CDU Gemeindeverband Hilzingen
 
Impressionen
Themen
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier!
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Union schaft Zukunft für die Bürger Hilzingens. Offenheit, Transparenz und Bürgerbeteiligung.
Neuigkeiten
25.03.2018, 22:04 Uhr | Übersicht | Drucken
Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Hilzingen
CDU Hilzingen

In einem kurzen Jahresrückblick schilderte Mariann Guthoff die verschiedenen Aktivitäten des Ortsverbandes im vergangenen Jahr.


Hilzingen -

Am 12.03.2018 trafen sich die Mitglieder des Ortsverbandes Hilzingen in den Räumlichkeiten des Hotel Kellhofes zu ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung. Als Gäste durfte die Ortsverbandsvorsitzende Marianne Guthoff den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Dr. Fabio Crivellari, die Kreisgeschäftsführerin Wilma Paul und den Kreisvorsitzenden der Jungen Union Levin Eisenmann begrüßen. 

In einem kurzen Jahresrückblick schilderte Mariann Guthoff die verschiedenen Aktivitäten des Ortsverbandes im vergangenen Jahr. Dieses war, wie sie feststellte, geprägt durch den Bundestagswahlkampf. In mehreren Standaktionen warben die Mitglieder des Ortsverbandes um die Stimmen der Bevölkerung. Das Thema „Innere Sicherheit“ war Gegenstand mehrerer Veranstaltungen, die im Vorfeld der Bundestagswahl durch den Ortsverband organisiert wurden. So konnte man u.a. den damaligen Polizeipräsidenten von Konstanz Ekkehard Falk und Dr. Günther Krings in seiner Funktion als parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesinnenminister als Referenten zu diesem Thema gewinnen.

Stellvertretend für die CDU-Gemeinderatsfraktion blickte Olaf Fuchs auf die Themen, die im vergangenen Jahr den Gemeinderat beschäftigten. Insbesondere die Kostensteigerungen beim Feuerwehrgerätehaus und der Peter-Thumb-Schule sowie die Frage, wie dem in der Zukunft begegnet werden könne, seien immer wieder Gegenstand der Diskussion im Rat. Weitere Schwerpunkte bilden die Umbauarbeiten der Wiesentalhalle in Weiterdingen, die nicht ausreichende Anzahl an Plätzen in der Kinderbetreuung, die bauliche Entwicklung des Areals rund um das alte Rathaus und in der Klostergasse sowie die Finanzierungsschwierigkeiten des lokalen Energieunternehmens Solarcomplex.

Bei den sich anschließenden Wahlen des Vorstandes wurden die bisherigen Amtsinhaber jeweils mit großer Mehrheit bestätigt.

Auf die aktuellen Geschehnisse in der Bundespolitik kam am Tag der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages auf Bundesebene sodann Dr. Fabio Crivellari zu sprechen. Er forderte von der neuen Regierung die Bürger ehrlich über die anstehenden Herausforderungen aufzuklären. So sei insbesondere in der Flüchtlingspolitik auf bestehenden Integrationsherausforderungen und -probleme einzugehen; plumpe Parolen brächten niemanden etwas. Im Hinblick auf das neu zu erarbeitende Grundsatzprogramm der CDU forderte Dr. Crivellari die Mitglieder auf, sich aktiv hierbei einzubringen. Die Diskussion um die künftige Ausrichtung der CDU müsse ergebnisoffen geführt werden.

Nach einer Laudation durch Marianne Guthoff konnte Dr. Crivellari gemeinsam mit der Ortsverbandsvorsitzenden zum Abschluss noch drei verdiente Mitglieder ehren. Für seine 25 Jahre anhaltende Parteitreue wurde Theodor Bushuven ausgezeichnet. Hans Zimmermann und Eberhard Woll wurden gar für ihre 60 Jahre währende Mitgliedschaft honoriert.
 





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
Termine
Umfrage
Gemeinde mit Tradition und Fortschritt - das Motto der Gemeinde soll
unverändert fortbestehen
einem neuen, zeitgemäßeren Slogan weichen
einfach abgeschafft werden (man braucht gar kein Motto)
Dazu habe ich selbst keine Meinung (ich enthalte mich)
Presseschau
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Junge Union Deutschlands
 
   
0.08 sec. | 60613 Visits